aldo für Kinder

„Kinder“ unsere Zukunft.
So lautet unser Motto. Die Arbeiterwohlfahrt Unterbezirk Ruhr-Mitte führte in ihrem Slogan „Kinder sind unsere Zukunft“ ein.
So fanden wir zu den gemeinsamen Aktivitäten.
Aus diesem Grunde wurde der aldo/AWO-Kindertag ins Leben gerufen. Dieser Kindertag findet einmal jährlich in wechselnden Bochumer Institutionen statt.


Wie alles begann: Im Jahr 2004 wurde der 1. Kindertag mit über 400 Kindern im Alter von 6 – 12 Jahren im Tierpark Bochum mit viel Spaß ausgerichtet.
Verschiedene Bochumer Tierpark-Tiere durften beobachtet werden.
Die Kinder aus dem Jahre 2004 sind heute bereits junge Erwachsene und erinnern sich bestimmt gern noch an diesen tollen Tag. 2005 ging es unter dem Motto Kohle, Staub & Spiele in das Bergbaumuseum.
5.000 Punkte fürs Kino 2006: Hoola-Hoop, Dosenwerfen und Eimer-Staffellauf. Diesen und anderen
Disziplinen stellten sich über 550 Kinder beim aldo-Kinderfest 2006. Mit viel Spaß haben die Kinder die
5000 Punkte erreicht. Mit "Ab durch die Hecke" und "Chaos-Camper" vergnügten sich die kleinen
Besucher im Union-Kinocenter Bochum.

Seit einigen Jahren sind es 300 bis 400 Vorschulkinder, die an diesem Tag teilnehmen.


Die Jahre vergingen.
> 2017 Spiel, Spaß und Sport – mit 10000 Punkten ins Kino
> 2016 Entlang der Milchstraße - IUZ Sternwarte Bochum
> 2015 Ein Tag beim VFL Bochum
> 2014 Bergbaumuseum Bochum
> 2013 Bochumer Symphoniker im Audimax
> 2012 Botanischer Garten
> 2011 Eisenbahnmuseum Bochum
> 2010 Schauspielhaus Bochum und Kunstmuseum Bochum
> 2009 Burg Kemnade
> 2008 Museum Bochum
> 2007 Space Camp - IUZ Sternwarte Bochum
> 2006 5.000 Punkte fürs Kino
> 2005 Kohle, Staub & Spiele
> 2004 Tierpark Bochum


Wir freuen uns darauf, zukünftig alte und neue Institutionen mit der Idee zu begeistern, um den Kindern einen unvergesslichen Tag zu bereiten.

„Kinder“ unsere Zukunft.
So lautet unser Motto. Die Arbeiterwohlfahrt Unterbezirk Ruhr-Mitte führte in ihrem Slogan „Kinder sind unsere Zukunft“ ein.
So fanden wir zu den gemeinsamen Aktivitäten.
Aus diesem Grunde wurde der aldo/AWO-Kindertag ins Leben gerufen. Dieser Kindertag findet einmal jährlich in wechselnden Bochumer Institutionen statt.


Wie alles begann: Im Jahr 2004 wurde der 1. Kindertag mit über 400 Kindern im Alter von 6 – 12 Jahren im Tierpark Bochum mit viel Spaß ausgerichtet.
Verschiedene Bochumer Tierpark-Tiere durften beobachtet werden.
Die Kinder aus dem Jahre 2004 sind heute bereits junge Erwachsene und erinnern sich bestimmt gern noch an diesen tollen Tag. 2005 ging es unter dem Motto Kohle, Staub & Spiele in das Bergbaumuseum.
5.000 Punkte fürs Kino 2006: Hoola-Hoop, Dosenwerfen und Eimer-Staffellauf. Diesen und anderen
Disziplinen stellten sich über 550 Kinder beim aldo-Kinderfest 2006. Mit viel Spaß haben die Kinder die
5000 Punkte erreicht. Mit "Ab durch die Hecke" und "Chaos-Camper" vergnügten sich die kleinen
Besucher im Union-Kinocenter Bochum.

Seit einigen Jahren sind es 300 bis 400 Vorschulkinder, die an diesem Tag teilnehmen.


Die Jahre vergingen.
> 2017 Spiel, Spaß und Sport – mit 10000 Punkten ins Kino
> 2016 Entlang der Milchstraße - IUZ Sternwarte Bochum
> 2015 Ein Tag beim VFL Bochum
> 2014 Bergbaumuseum Bochum
> 2013 Bochumer Symphoniker im Audimax
> 2012 Botanischer Garten
> 2011 Eisenbahnmuseum Bochum
> 2010 Schauspielhaus Bochum und Kunstmuseum Bochum
> 2009 Burg Kemnade
> 2008 Museum Bochum
> 2007 Space Camp - IUZ Sternwarte Bochum
> 2006 5.000 Punkte fürs Kino
> 2005 Kohle, Staub & Spiele
> 2004 Tierpark Bochum


Wir freuen uns darauf, zukünftig alte und neue Institutionen mit der Idee zu begeistern, um den Kindern einen unvergesslichen Tag zu bereiten.